Toskana erleben – Die Thermalquellen in Saturnia

Toskana erleben – Die Thermalquellen in Saturnia

Steht ihr in den Thermalquellen von Saturnia, dann denkt an die Legende zu deren Entstehung.

Diese geht so:

„Der Mythos erzählt, dass Saturn eines Tages aus Zorn über die Menschen, die ständig Krieg miteinander führten, einen Blitz auf die Erde schleuderte, wodurch aus einem Vulkankrater warmes, schwefelhaltiges Wasser zu sprudeln begann, das alles einhüllte und besänftigte. Aus diesem friedlichen Schoß wurden weisere und glücklichere Menschen geboren.“

Quelle: visittuscany.com

Warum ist ein Besuch in Saturnia etwas besonderes?

In der Toskana gibt es 4 Thermalquellen die kostenlos zugänglich sind. Die bekannteste ist Saturnia. Ihr findet sie 1 km vom gleichnamigen Ort entfernt in der Maremma, dem toskanischen Sumpfgebiet. Saturnia gilt als die erste Stadt der Ertrusker und ist somit schon einige Jahrtausende alt. Damals wurde sie Aurina genannt, bis die Römer ihr den Namen Saturnia gaben.

Thermal Quellen Saturnia
800 l pro Sekunde kommt hier ais der Quelle das 37° warme Wasser heraus

Das schwefelhaltige Wasser ist hier 37° C warm und kommt mit einer Geschwindigkeit von 800 l die Sekunde aus der Erde. Es stammt vom Monte Amiata (übrigens auch das Wasser der anderen toskanischen Thermalquellen) und gelangt nach ca 30 km in Saturnia zur Cascate del Mulino.

Anfahrt, Parken und Öffnungszeiten

70 km vor den Thermaquellen, haben wir schon ein Straßenschild gesehen. Saturnia ist eine der bekanntesten und beliebtesten Schwefelquellen in Italien und deshalb auch sehr gut ausgeschildert.

Wenn ihr Saturnia oder den Ort Grosseto in euer Navi eingebt, gelangt ihr direkt hin. Die Cascate del Mulino sind die kostenlosen Quellen mit den natürlichen Sinterbecken von Saturnia. Sie können Tag und Nacht besucht werden, es gibt auch bei den anderen Quellen in der Toskana keine Öffnungszeiten, sie sind immer zugänglich.

Wie in den anderen Thermalquellen der Toskana, gibt es auch hier im Ort kostenpflichtige Bäder mit Hotel.

Direkt bei den Schwefelquellen sind kostenlose Parkplätze. Von dort sind es ca 2 Minuten Fußweg zu den Cascate del Mulino. Ihr kommt an einem Cafe vorbei.

Achtung Camper: Die Parkplätze sind nicht zum Übernachten gedacht und mehrere Schilder weisen darauf hin. Da es in der Nähe einen Stellplatz ab 10 € die Nacht gibt, muss eine Übernachtung auch nicht sein. Am Ende des Beitrages gibt es Infos zum Campingplatz.

Saturnia Thermalquellen Italien
Sonnenaufgang in Saturnia

Beste Zeit um die Thermalquellen zu besuchen

Wir waren Mitte September um 6:40 Uhr morgens da und…wir waren dennoch nicht alleine. Hab ich schon erwähnt, dass es eine der beliebtesten Quellen in Italien ist?! 🙂

Die schönen einsamen Instagram Fotos werden sehr früh morgens gemacht. Einige kommen schon um 5 Uhr früh hierher. Nachdem Saturnia einfach sehr beeindruckend aussieht, sind Fotos mit irgendwelchen hübschen Mädels, die einsam in einem der Becken liegen, sehr beliebt 😉

Ja, ich muss gestehen, mich hat dieser Trubel etwas gestört. Zeitweise flogen früh morgens 3 Drohnen über die Becken. Dazwischen tummeln sich Fotografen und viele Boyfriends, die für den Instagram Account der Freundin, das perfekte Foto von ihrer Herzensdame schießen müssen.

Schwefelquellen Terme Italien Toskana
Um 7 Uhr morgens gab es noch ein Becken in dem wir alleine waren

Die beste Zeit ist, noch vor 7 Uhr nach Saturnia zu fahren. Dann seid ihr wahrscheinlich auch nicht ganz alleine, habt aber noch genug Ruhe um alleine in einem Becken zu sein und/oder Fotos zu machen. Ab 9 Uhr wurde es sehr voll (trotz Corona und Nebensaison!).

Ist es sehr heiß, ist in der Regel früh morgens schon viel los. Klar, wer will schon bei 30° Außentemperatur in ein 37° Becken?! 😉

Je weniger Touristen unterwegs sind, desto bessere Chancen habt ihr auf Ruhe. Wir wollen auch unbedingt im Winter noch einmal die Quellen besuchen.

Wissenswertes über die Schwefelquellen

—>Denkt daran, dass ihr hier nicht im Schwimmbad seid. Es gibt keine Umkleidekabinen oder Toiletten (außer im Cafe). Einige haben auch Bademäntel dabei.

–>Nehmt am besten Badeschuhe mit, denn teilweise ist es steinig.

–>Der Geruch ist normal 😉 Einigen ist der Schwefelgeruch sehr unangenehm. Es riecht nach faulen Eiern. In der Regel gewöhnt man sich nach kurzer Zeit daran.

Toskana Quellen Cascate

–>Ihr solltet nicht länger als 10-20 Minuten im Schwefelbad bleiben und danach eine Ruhepause einlegen, da das Bad eine starke Wirkung auf den Kreislauf hat. Das Wasser nicht schlucken.

–>Ein Schwefelbad ist u.a. hilfreich bei Erkrankungen des Bewegungsapparates. Hier reicht allerdings ein Bad nicht aus.

Saturnino chironomus – Rote Würmer

Wenn ihr einige Zeit im Wasser seid, werdet ihr kleine rote Würmer bemerken. Sie heißen Saturnino chironomus und sind eine Zuckmückenlarvenart.

Durch das sauerstoffarme Wasser sind sie rot. Sie sind übrigens harmlos, auch wenn es im ersten Moment irritierend ist, kleine rote Würmer um sich herumschwimmen zu haben.

Quellen an der Mühle Saturnia

Camping Saturnia

Wir waren eine Nacht auf dem Wohnmobilstellplatz Saturnia. Wie in einem Parkhaus erhaltet ihr beim Einfahren ein Ticket und dadurch öffnet sich die Schranke.

Wenn ihr ab 20 Uhr kommt und bis 8 Uhr morgens wieder fahrt, kostet der Platz 10 €. War für uns perfekt, da wir vor allem wegen einer Dusche (kostet zusätzlich 50 Cent) auf einen Stellplatz fuhren. Ihr solltet aufpassen, dass es auch wirklich beim Ticket ziehen schon 20 Uhr ist, denn falls nicht, zahlt ihr einen höheren Preis (laut anderen Campern ab 14 €). Die Uhrzeit ist auf dem Schein aufgedruckt.

Womostellplatz Saturnia
Unsere Aussicht auf dem Stellplatz in Saturnia

Bezahlen könnt ihr dann ganz einfach am nächsten Tag an der Rezeption.

Wie auf einem Campingplatz, gibt es auch hier von Strom bis Entsorgung alles. 150 Womos passen hierher. Haustiere erlaubt und anscheinend auch kostenlos. Untergrund ist Schotter und man parkt nebeneinander.

Die Duschen und Toiletten sind schon recht alt und alles ist etwas trubelig…wie es eben auf einem italienischen Campingplatz so zugeht.

Mitte September war der Platz noch ziemlich voll. Wir haben uns etwas abseits gestellt und hatten Ruhe.

Womo Stellplatz Saturnia Waschräume
Waschräume auf dem Stellplatz

Für eine Nacht ok, aber für einen längeren Aufenthalt nicht zu empfehlen.

Die Adresse lautet:

 Area Sosta Camper L’Alveare dei Pinzi Strada della Peschiera I-58050 Terme di Saturnia GPS Daten: 42.656238 , 11.503938

Es gibt noch weitere Agricampings, Hotels und Campingplätze in der näheren Umgebung, die wir aber selbst nicht kennenlernten.

Und jetzt, viel Spaß euch in Bella Italia! Falls ihr weitere Thermalquellen in der Toskana besuchen möchtet, dann hier entlang —>Bagno Vignoni

Quellen

https://www.saturninochironomus.it/

Jasmin

Hello ihr Reisenden, Individualisten, Bullifahrer, Camper...ich bin Jasmin und liebe das Leben und die Freiheit. ...am liebsten mit Michi in unserem VW T3 ;) Auf unserem Blog erzählen wir euch von unseren Erlebnissen unterwegs, geben Reisetipps und der VW T3 kommt natürlich auch nicht zu kurz.

Schreibe einen Kommentar